Produktion Verkaufszahlen Tesla Model 3 Nissan LEAF Elektroauto kaufen Greenspeed Aachen emobility

Weltweite Neuzulassungen: Tesla Model 3 überholt Nissan LEAF

Nach einem verzögerten Produktionsstart des Tesla Model 3 vermeldet der Konzern, mittlerweile mehrere tausend Einheiten pro Woche zu produzieren. Ein auf die Automobilbranche spezialisiertes Analyseunternehmen hat jetzt ermittelt, dass Tesla einen wichtigen Meilenstein errungen hat.

Über 60.000 Tesla Model 3 zwischen Januar und August 2018 zugelassen

Das Tesla Model 3 hat im Zeitraum Januar bis August 2018 mehr weltweite Neuzulassungen zu verzeichnen als das bisher erfolgreichste Elektroauto, der Nissan LEAF. 60.000 Tesla Model 3 sind in den ersten acht Monaten des Jahres 2018 weltweit zugelassen worden, berichtet Inovev. Auf Platz 3 folgt ein Fahrzeug des chinesischen Automobilkonzerns BAIC (Beijing Automotive Industry Holding).

Produktionsschwierigkeiten überwunden

Die Zahlen sind auch deshalb bemerkenswert, weil Tesla seit dem Marktstart Mitte 2017 mit Produktionsschwierigkeiten zu kämpfen hatte, weshalb das Fahrzeug noch nicht in allen Regionen erhältlich ist. Es ist also zu erwarten, dass der Vorsprung des Tesla Model 3 weiter wächst, schließlich warten noch hunderttausende Vorbestellungen auf ihre Auslieferung. Die deutschen Automobilkonzerne liegen im Ranking übrigens abgeschlagen zurück, den besten Rang erzielt BMW. Der BMW i3 verkaufte sich von Januar bis August 2018 rund 20.000 Mal, das entspricht im globalen Ranking lediglich Platz 14.